Filter

Ausrüstung (56)

Trekking

Alpin

Wandern

Reisen

Kinder & Familie

Alltag & Beruf

Outdoor Accessoires

Zelte (56)

(12)
(5)
(5)
(18)
(14)
(2)

Outdoorküche

Bekleidung

Geschlecht

Farbe

Preis

Filter anwenden
Filter zurücksetzen

Das Zelt - Dach über deinem Kopf beim Wandern, Trekken und Camping

Viele Menschen zelten mit Begeisterung und Leidenschaft. Doch vor dem Kauf eines Zeltes gilt es sich zu überlegen, wann und wofür man es nutzen möchte. Vorab solltest du darüber nachdenken, wie viele Personen im Zelt Platz haben müssen. Zeltest du allein, mit Familie oder mit einer Gruppe?

Als nächstes solltest du dir Gedanken über das Gewicht und das Packmaß machen. Planst du eine Trekkingtour mit langen Strecken, dann ist ein leichtes Zelt mit geringen Packmaßen von Vorteil. Auch während einer Fahrrad- oder Paddeltour wirst du ein Zelt mit geringem Gewicht zu schätzen wissen.

Baust du dein Trekkingzelt täglich auf, dann solltest du dein Augenmerk auf eine leichte Bedienbarkeit legen. Und wenn du viel Gepäck mit dir trägst, dienen dir großzügige Apsiden als zusätzlicher und wettergeschützter Stauraum. Denn auch Rucksäcke und Campinggeschirr wollen trocken untergebracht werden.

Ein weiteres entscheidendes Kriterium bei der Zeltauswahl stellen die geografischen Bedingungen und die Jahreszeit bzw. Wetterverhältnisse dar. Zeltest du ausschließlich in warmen Regionen oder bist du in den Bergen bei ungewissem Wetter unterwegs? Oder ist für dich ein spezielles Moskitozelt bereits ausreichend?

Tatonka bietet Tunnelzelte an, die sich in der Praxis unter den allermeisten Bedingungen als sehr zuverlässig erweisen. Zur Verfügung stehen drei Zeltlinien, die sich in Material und Ausstattung unterscheiden und für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet sind. Sämtliche Außenzelte besitzen eine hohe Wassersäule und sind extrem wasserabweisend. Die Zeltböden aller Tatonka Zeltmodelle sind mit einer Wassersäule von 10.000 mm ausgestattet.  

Doch ganz gleich für welches Outdoor-Zelt du dich entscheidest: Tatonka legt Wert auf eine sorgfältige Verarbeitung. Bevor es unser Werk verlässt, prüfen wir es auf Herz und Nieren. Das Outdoor-Magazin zeichnete unser Tunnelzelt Tatonka Orbit 3 im Zelt-Test (Heft-Nummer 7/15) mit der Note "sehr gut" aus.  

Die richtige Zeltkonstruktion für den richtigen Einsatzzweck

Tatonka Tunnelzelte

Dieser Zelttyp wird je nach Größe von mindestens zwei parallel aufgespannten Gestängebögen getragen. Anders als bei einem Kuppelzelt kreuzen sich die Gestänge bei einem Tunnelzelt nicht. Erst nach dem Abspannen in Längsrichtung nimmt das Zelt seine endgültige Form an.

Tatonka Tunnelzelte sind im Verhältnis zur Größe sehr leicht und bieten durch ihre steilen Wände und zusätzlichen Vorzelte (auch Apside genannt) enorm viel Platz. Die maximale Höhe steht bei einem Tunnelzelt über die gesamte Länge zur Verfügung.

Innen- und Außenzelt sind meist miteinander gekoppelt. Aus diesem Grund sind Tatonka Zelte rasch aufgebaut. Bei Regen wird das (trockene) Innenzelt einfach ausgehängt und separat verpackt. Tunnelzelte sind nicht selbsttragend konstruiert und müssen immer ordentlich abgespannt werden. Mit der Schmalseite zum Wind aufgebaut, sind sie sehr windstabil.

Tatonka Tunnelzelte eignen sich besonders gut für anspruchsvolle Wandertouren und zum Campieren in Regionen mit schlechtem oder unbeständigem Wetter.

Kuppelzelte und Geodäten

Kuppelzelte werden im allgemeinen Sprachgebrauch auch als Igluzelte bezeichnet. Bei dieser Zelt-Variante kreuzen sich in der Mitte zwei Gestängebögen und bilden dort den höchsten Punkt. Dieser Zelttyp weist bei Sturm oder Schneelast eine hohe Eigenstabilität auf.

Ein Kuppelzelt ist selbsttragend konstruiert und muss bei windstillen Wetterverhältnissen nicht zwingend weiter befestigt oder abgespannt werden. Zudem lässt es sich nach dem Aufbau nach Belieben hin- und herschieben. Ihre Form bildet, wie eine Kuppel oder ein Iglu, eine halbförmige Kugel.

Bei Geodät-Zelten kreuzen sich die Gestängebögen an mehreren Punkten. Durch die höhere Anzahl an Stangen, verteilen sich Schneelast und Winddruck noch gleichmäßiger. Sie eignen sich vor allem für Outdoor-Aktivitäten unter extremen Bedingungen.

Kuppelzelte und Geodäten bauen auf einer geringeren, rechteckigen Grundfläche auf als vergleichbare Tunnelzelte und benötigen weniger Heringe für den Aufbau. Bei den meisten Zelten dieser Art wird zuerst das Innenzelt und danach das Außenzelt am Gestänge befestigt.

Unsere Moskitozelte sind als Kuppelvariante konzipiert.

Tatonka Zelte für jede Personenanzahl

Egal ob du eine längere Trekkingtour oder einen Familienurlaub mit Zelt planst. Tatonka bietet dir die richtige Behausung für dein Vorhaben. Tatonka Zelte sind in folgenden Variationen im ausgesuchten Fachhandel erhältlich:  

  • Einmannzelt
  • 2-Mann Zelt
  • 3-Personen-Zelt
  • 4-Personen-Zelt

und in größerer Ausfertigung als Familienzelt.

Zusätzlich findest du bei Tatonka Zeltzubehör wie Zeltunterlagen, Abspannleinen, Tarps und Tarpstangen sowie mit dem Single bzw. Double Moskito Dome zwei Moskitozelte.

Übrigens gehören Zelte niemals in die Waschmaschine. Tipps, wie du dein Zelt richtig pflegst und lagerst, zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Du interessierst dich für ein Tatonka-Zelt? Dann wende dich an den Fachhändler deines Vertrauens. Du hast eine Frage und benötigst schnell eine Antwort? Dann schreib uns.  

Die Zeltarten von Tatonka

Allround-Zelte

Robust und kompakte Zelte für normale klimatische Bedingungen.

Advanced-Zelte

Robuste und mit hoher UV-Stabilität ausgestatte Zelte mit großzügigen Apsiden (Vorzelte).

Expert-Zelte

Besonders reißfeste, langlebige und leichte High-End Zelte für ambitionierte Outdoor-Aktivisten.

Moskitozelte

Zelte mit höchster Luftdurchlässigkeit und größtmöglichem Mücken- und Insektenschutz für warme Gebiete.

Tarps

Waserdichte Zeltplanen, die an jeder Ecke über Abspannpunkte verfügen und für die verschiedensten Einsatzzwecke geeignet sind.

  • Koli
    270,00 € 2401H208
  • Narvik 2
    360,00 € 2550H208
  • Narvik 3
    390,00 € 2551H208
  • Grönland 2
    400,00 € 2555H208
  • Grönland 3
    450,00 € 2556H208
  • Grönland 3 Vent
    470,00 € 2428H208
  • Buffin 4
    580,00 € 2430H208
  • Alaska 3 DLX
    700,00 € 2584H208
  • Alaska Family DLX
    1000,00 € 2585H208
  • Family Camp
    800,00 € 2446H208
  • Family Camp Extension
    120,00 € 2447H208
  • Family Trek
    1200,00 € 2444H208
  • Arctis 2.235
    480,00 € 2450H333
  • Arctis 3.235
    530,00 € 2452H333
  • Alaska 2.235
    600,00 € 2454H333
  • Alaska 3.235
    660,00 € 2456H333
  • Alaska 4
    800,00 € 2458H333
  • Kyrkja
    400,00 € 2509H70
  • Kiruna
    540,00 € 2600H70
  • Abisko
    570,00 € 2601H70
  • Orbit 3
    560,00 € 2548H70
  • Polar 3
    700,00 € 2599H70
  • Zeltunterl. 250x220
    20,00 € 3700H0
  • Zeltunterl. 230x160
    15,00 € 3705H0
Weitere Produkte laden