Filter

Rucksäcke

(13)

Für wen?

Farbe

Preis

Filter anwenden
Alle Filter zurücksetzen

Tourenrucksäcke von Tatonka – wenn es dich nach draußen zieht

Tourenrucksäcke sind sehr vielseitig einsetzbar. Sie besitzen ein Packvolumen von ca. 35-50 Liter und bieten ausreichend Stauraum für Wochenendtouren, Hüttenwanderungen oder alpine Hochtouren. Die Übergänge zwischen einem großen Tourenrucksack und einem kleinen Trekkingrucksack sind fließend. Viele Tourenrucksäcke besitzen ein verstellbares Tragesystem, das sich an die eigene Rückenlänge anpassen lässt.

Tourenrucksäcke sind in der Regel schmal geschnitten, damit sie den Träger auch in anspruchsvollem Gelände nicht behindern und die Bewegungsfreiheit so wenig wie möglich einschränken. Deshalb besitzen sie auch ein vergleichsweise leichtes und flexibles Tragesystem.

Das Tragesystem eines Tourenrucksacks

Bei Tatonka sind die Tourenrucksäcke mit verstellbaren Tragesystemen ausgestattet, die die Last ideal von den Schultern in den Beckenbereich ableiten und so eine gleichmäßige Gewichtsverteilung gewährleisten.

Die ergonomische Rückenpolsterung, der komfortable Hüftgurt und die gepolsterten Schultergurte bringen, richtig eingestellt und festgezogen, den Rucksack nah an den Körper und sorgen dafür, dass er auch bei bewegungsintensiven Touren nicht verrutscht. Der Brustgurt stabilisiert das Tragesystem und verbessert die Bewegungsfreiheit. Mit Kompressionsriemen fixierst und komprimierst du den Rucksackinhalt, die Lastkontrollriemen stabilisieren den Rucksack am Rücken.

Robuste Materialien, einfache Handhabung

Tourenrucksäcke von Tatonka bestehen aus abriebfesten und robusten Materialien, die auch bei Kontakt mit Eis oder Fels größtmöglichen Schutz bieten. Durch große Öffnungen und leicht zu bedienende Reißverschlüsse, Schlaufen und Einstellschnallen sind sie leicht zu bepacken und zu handhaben. Eine separate Deckeltasche für alles, was du griffbereit verstauen möchtest, gehört bei unseren Tourenrucksäcken zur Grundausstattung. Ausstattungsdetails wie Materialschlaufen am Deckel, eine Wanderstock- bzw. Eisaxthalterung oder eine Trinksystemvorbereitung sind auf die Anforderungen verschiedener Touren abgestimmt.

Für jede Tour der perfekte Tourenrucksack

Die Einsatzmöglichkeiten für Tourenrucksäcke sind vielfältig. Folgende Größenangaben dienen lediglich als Orientierungshilfe:

Tourenrucksäcke mit einem Packvolumen zwischen 35 und 45 Litern sind bestens für die Ausrüstung einer Wochenend- oder einer Hüttentour geeignet.

Tourenrucksäcke mit einem Packvolumen zwischen 40 und 50  Litern  kommen bei längeren oder materialintensiven Touren zum Einsatz. Sowohl für Gebirgstouren, aber auch zum Pilgern sind sie sehr beliebt.

Probieren geht über studieren

Vor dem Kauf eines Tourenrucksacks solltest du dir überlegen, zu welchen Anlässen der Rucksack zum Einsatz kommen wird, um deine Auswahl einzugrenzen und dir die Entscheidung zu erleichtern. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, das gewünschte Modell vor dem Kauf passend einstellen zu lassen und mit realistischem Gewicht Probe zu tragen, um sicher zu stellen, dass der Rucksack gut sitzt und hält was er verspricht. Hier findest du eine Liste unserer Händler – bestimmt ist auch einer in deiner Nähe.

  • Lyid 40
    190,00 € 1376H40 1376H15
  • Glacier Point 33 LT
    160,00 € 1453H40 1453H194
  • Kings Peak 38 LT
    170,00 € 1454H40 1454H331
  • Pyrox 45
    190,00 € 1368H40
  • Pyrox Plus
    200,00 € 1369H331
  • Pyrox 40 Women
    180,00 € 1370H15
  • Norix 44 Women
    150,00 € 1377H21 1377H254
  • Norix 48
    150,00 € 1379H40 1379H331
  • Akela 35
    140,00 € 1451H40 1451H331
  • Akela 45
    150,00 € 1452H40 1452H331
  • Glacier Point 40
    190,00 € 1461H15
  • Kings Peak 45
    190,00 € 1462H40
  • Vert 35
    140,00 € 1484H15