Die Ausstattungsdetails machen den Unterschied.

Tatonka Rucksäcke gibt es in zahlreichen Varianten und für unterschiedlichste Anforderungen. Dabei überzeugen nicht nur die hochwertige Verarbeitung, Robustheit und der optimale Tragekomfort, sondern auch die vielfältigen Ausstattungsdetails.

Tatonka Rucksäcke: Die wichtigsten Austattungsmerkmale im Überblick.

Schlüsselhalter

Die praktische Karabiner mechanik ist für alle Schlüsselringe geeignet, hält absolut sicher und ermöglicht ein leichtes Abnehmen.

Seitentaschen

Für alles, was unterwegs mit einem Griff erreichbar sein soll, zum Beispiel Wanderführer, Taschentücher etc. Zum Teil ist auch eine spezielle Befestigungsmöglichkeit für Trinkflaschen integriert.

Höhenverstellbarer Deckel

Der Deckel des Rucksacks lässt sich entsprechend dem Packvolumen individuell einstellen

Lichthalterung

Um auch bei trübem Wetter oder in der Dämmerung Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu gewährleisten, kann bei vielen Modellen eine Lichtquelle am Rucksack befestigt werden.

Multifunktionale Befestigungsschlaufen

Um Ausrüstung wie Eispickel oder Wanderstock sicher anzubringen.

Laptopfach

Speziell gepolstertes Fach im Inneren von Rucksack oder Tasche, bei einigen Modellen herausnehmbar. Der Computer wird mit Klettbändern oder Haltegurten fixiert.

Hüftgurt

Neben der anatomisch angepassten Form des Hüftgurts sorgt die ergonomische Umlenkung der "Zieheinrichtung" für besonders komfortables Einstellen und Feststellen.

Multifunktionaler Eispickelhalter

Hält Eispickel, Schaufel oder Wanderstöcke stets griffbereit am Rucksack. Aus robustem Hypalon.

Kompressionsriemen

Mit verstellbarer Gurtbandfixierung zur Regulierung des Füllvolumens und zum Befestigen von Wanderstöcken etc.

Signalfarbene Regenhülle

Gut verpackt in einem versteckten Bodenfach bzw. im Deckelfach. Lässt sich über den gesamten Rucksack ziehen.

Trinksystem vorbereitung

In einem separaten Fach mit Öffnung für den Trinkschlauch. Durch Befestigungsclips rechts und links am Schultergurt kann das Schlauchende in Mundnähe fixiert werden.

Wetterfeste Reißverschlüsse

Verhindern durch ihre Polyurethan(PU)-Beschichtung das Eindringen von Nässe und Schmutz.

Gepolsterter Boden

Schaumstoffeinlage in Taschen und Rucksäcken, die den Inhalt beim Absetzen schützt.

Eingriff ins Hauptfach

Ermöglicht schnellen, komfortablen Zugriff auf den gesamten Rucksack inhalt, entweder durch eine aufgesetzte Fronttasche oder per Reißverschluss Eingriff.

Handgriffe

Verein fachen das Auf- und Absetzen. Sie sind für das Tragen optimal positioniert.

Brustgurt mit Signalpfeife

Der höhenverstellbare Brustgurt dient dem besseren Sitz des Rucksacks, die Signalpfeife kann im Notfall und in unübersichtlichem Gelände von unschätzbarem Wert sein.

Gekennzeichnetes Erste-Hilfe-Fach

Immer gut sichtbar und optimal platziert, um im Notfall eine schnelle Versorgung zu gewährleisten.

Befestigungsmöglichkeit

Für Schnüre oder Gurtbänder, um Jacke, Helm oder sonstige Gegenstände am Rucksack festzumachen. Flexibel, sicher und praktisch.