Dirk Rohrbach: Yukon-Buch geht in Druck

Die heiße Phase hat begonnen! Nach fast zwei Jahren Vorbereitungen, Reisen, Fotografieren und Schreiben fließt das neue YUKON-Projekt endlich Richtung Zielgerade. Während das Buch bereits gedruckt wird und ab Mitte September in den Läden steht, beginnt Dirk in seiner Lieblingsstadt Nashville gerade mit der Produktion der Live-Reportage und freut sich über verheißungsvolle Nachrichten aus der Heimat: Die Premiere am 5.11. beim Weitsichtfestival in Frankfurt ist schon fast ausverkauft.

 

„Ja, das ist toll. Nun sollte ich mich wohl besser ranhalten, damit ich auch was zu zeigen habe, ist ja nicht mehr so lang ;-) Hoffe, in den nächsten drei Wochen in Nashville ordentlich voranzukommen. Der kreative Vibe von Music City hilft bestimmt beim Bilder-Sortieren, Zusammenstellen der Musik und Programmieren. Habe noch ein wenig Respekt vor der komplett neuen Technik und Software. Aber Master Tom, den ich letzte Woche in Ontario kurz besuchte (siehe Foto), gab mir aufmunternde Worte mit auf den Weg und ist mindestens so gespannt auf das Ergebnis wie ich. Meine Mitarbeiterin Claudia in München koordiniert unterdessen die ganze Korrespondenz mit Veranstaltern und unseren Sponsorpartnern, die wir Euch demnächst zusammen mit dem neuen Plakat vorstellen möchten. She's a Rock Star ! Hut ab, wie sie tapfer die Stellung hält, während der Chef durch Amerika tingelt und zwischendrin rummemmt, dass alles zu viel wird...aber das Ziel ist nahe!“
 
Text und Foto von Dirk Rohrbach