2in1 Travel Pack

Kompakter Reiserucksack in Handgepäck-Maßen, 45 Liter Volumen und abzipbarem Daypack.

  • Cordura
200,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Art.-Nr.
Zum Shop Online kaufen Stationär kaufen

Das hier dargestellte Sortiment ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Unter dem Menüpunkt Händler findest du einen Händler in deiner Nähe. Preisänderungen, Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten. Farben können technisch bedingt von den Originalfarben abweichen. Preis kann aufgrund von Steuern und Versandkosten je nach Land variieren.

  • Details

    Abmessungen:55 x 34 x 25 cm
    Volumen:45 l (35 l)
    Gewicht:1,70 kg (1,05 kg)
    Rückensystem 1:Padded Back-System
    Material 1:CORDURA® 500 den
    Material 2:T-X Cross
    Material 3:T-Snow Crust
    • CORDURA® 500 den

      (100% Polyamid)

      Wir benutzen das klassische CORDURA®, welches aus hochfestem, lufttexturiertem Nylon 6.6 in 500 Denier-Fadenstärke hergestellt wird. CORDURA® Stoffe sind weltweit anerkannt durch dauerhafte Stabilität, hohe Abrieb- und Reißfestigkeit. Egal in welcher Anwendung, CORDURA® bietet ein exzellentes Verhältnis von Gewicht zu Stabilität.

    • T-X Cross

      (100% Polyester)

      Das PU-beschichtete Polyestergewebe besitzt ein prägnantes Muster und verleiht Taschen und kleinen Rucksäcken eine kontrastreiche, elegante Optik.

    • T-Snow Crust

      (100% Polyamid)

      Leichtes, reiß- und abriebfestes Polyamidgewebe mit feiner Musterung, die geordneten Schneekristallen ähnelt. Dank PU-Beschichtung auf der Innenseite ist das Material wasserdicht. T-Snow Crust wird bei Rucksäcken und Taschen eingesetzt.

  • Videos

  • Produktbeschreibung

    Der Tatonka 2in1 Travel Pack: Reiserucksack plus Laptop-Rucksack!

    Reisen mit Handgepäck und trotzdem einen zusätzlichen Business-Daypack dabeihaben: Das geht mit dem 2in1 Travel Pack von Tatonka. Der kompakte Reiserucksack mit 45 Liter Volumen und Handgepäckmaßen kann nämlich ruckzuck in einen großen Laptop-Rucksack umgewandelt werden. Wie das geht? Indem das Reisegepäck-Modul, eine große Tasche, durch einen Rundumreißverschluss komplett abgezippt und durch ein Daypack-Modul ersetzt wird. Das hintere Fach des Handgepäck-Rucksacks ist also gleichzeitig das hintere Fach des Laptop-Rucksacks.

    Großer Laptop-Daypack mit Touchpad-Fach, Seitentaschen und Organizer

    Für die Nutzung als Daypack wird die im Innern des Rucksacks verstaute Daypack-Front an das hintere Fach mit den Schulterträgern angezippt. Dieses beinhaltet ein gepolstertes 15,4“-Laptopfach, ein gepolsterte Touchpad-Fach und eine Netztasche für Kabel. Das große Hauptfach, das durch die Daypack-Abdeckung entsteht, bietet zusätzlich ein großes Einsteckfach und eine Reißverschluss-Netztasche. Die Abdeckung selbst ist mit Brilleneinsteckfach und Seitentaschen versehen, und die eine der großen Seitentaschen ist innen mit einem Organizer ausgestattet.

    Wie der 2in1 Travel Pack genau funktioniert, zeigen wir dir in unserem Erklärvideo.

    • Tragemodul kann mit Reisegepäckmodul (45 l) oder Daypackmodul (35 l) bestückt werden
    • Gepolsterte Handgriffe
    • Vom Tragesystem abtrennbares Reisegepäckmodul separat als Reisetasche (40 l) verwendbar
    • Tragemodul: Gepolsterter Rücken
    • Tragemodul: Gepolsterte Schultergurte mit Lastkontrollriemen
    • Tragemodul: Höhenverstellbarer Brustgurt
    • Tragemodul: Verstecktes Reißverschlussfach am Rücken
    • Tragemodul: Großes Einsteckfach innen
    • Tragemodul: Gepolstertes Touchpad- und 15,4" Laptopfach
    • Tragemodul: Reißverschluss-Netzfach für Elektronik und empfindliches Zubehör
    • Reisegepäckmodul: Große Reißverschlussfrontöffnung
    • Reisegepäckmodul: Separat nutzbare gepolsterte Zubehörtasche mit 3 Litern Volumen im Deckelfach
    • Reisegepäckmodul: Seitliche Reißverschlusstasche mit Einsteckfächern und Schlüsselhalter
    • Reisegepäckmodul: Kompressionsriemen zur Fixierung des Gepäcks
    • Daypackmodul ist innen im Tragemodul in einer Kletttasche verstaut
    • Daypackmodul: Seitliche Reißverschlusstasche mit Steckfächern
    • Daypackmodul: Seitliche Einstecktasche
    • Daypackmodul: Kleines Reißverschlussfrontfach
  • Händler