Cima Di Basso 22

Kleiner und leichter Kletterrucksack mit 22 Liter Volumen, Seilhalterung, abnehmbarem Hüftgurt und Seitentaschen.

75,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Art.-Nr.
Zum Shop Online kaufen Stationär kaufen

Das hier dargestellte Sortiment ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Unter dem Menüpunkt Händler findest du einen Händler in deiner Nähe. Preisänderungen, Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten. Farben können technisch bedingt von den Originalfarben abweichen. Preis kann aufgrund von Steuern und Versandkosten je nach Land variieren.

  • Details

    Abmessungen:51 x 27 x 13 cm
    Volumen:22 l
    Gewicht:680 g
    Rückensystem 1:Thermo Mold-System
    Material 1:420 HD Nylon
    Material 2:T-Snow Crust
    Material Boden:CORDURA® 500 den
    • 420 HD Nylon

      (100% Polyamid)

      Das klassische 420 den-Nylonmaterial bewährt sich in der „High Density“ (HD)-Ausführung als gutes Grundmaterial, welches flexibel eingesetzt werden kann. Durch den 420 den-Faden ergibt sich eine hohe Reißfestigkeit. Das Material ist durch dreifache PU-Beschichtung wasserundurchlässig ausgerüstet.

    • T-Snow Crust

      (100% Polyamid)

      Leichtes, reiß- und abriebfestes Polyamidgewebe mit feiner Musterung, die geordneten Schneekristallen ähnelt. Dank PU-Beschichtung auf der Innenseite ist das Material wasserdicht. T-Snow Crust wird bei Rucksäcken und Taschen eingesetzt.

    • CORDURA® 500 den

      (100% Polyamid)

      Wir benutzen das klassische CORDURA®, welches aus hochfestem, lufttexturiertem Nylon 6.6 in 500 Denier-Fadenstärke hergestellt wird. CORDURA® Stoffe sind weltweit anerkannt durch dauerhafte Stabilität, hohe Abrieb- und Reißfestigkeit. Egal in welcher Anwendung, CORDURA® bietet ein exzellentes Verhältnis von Gewicht zu Stabilität.

  • Produktbeschreibung

    Tatonka Kletterrucksack Cima Di Basso 22 für Bergfexe

    Klein, leicht und auf das Wesentliche reduziert präsentiert sich der Alpinrucksack Cima Di Basso 22 von Tatonka. Wer schnell unterwegs sein und außer Seil, Klettergurt und Helm nicht viel mitnehmen möchte, ist mit diesem Bergrucksack bestens bedient.

    Kletterrucksack mit notwendigen Ausstattungsdetails

    Um einen Klettergurt anlegen zu können, ist der Hüftgurt des Cima di Basso 22 abnehmbar. Das leichte Thermo Mold-Tragesystem lässt sich mit Hüft- und verstellbarem Brustgurt kraftschlüssig anpassen, die Top-Kompression hält den Rucksackinhalt auch bei bewegungsintensiven Einsätzen in Position.

    Der Alpinrucksack ist mit Seilhalterung, Eisaxt- und Wanderstockhalterung versehen, der Deckel bietet Materialschlaufen und ein Deckelfach für Handy und Co.

    Der Boden des Rucksacks ist aus besonders robustem Cordura® gefertigt.

    Den funktionalen Kletterrucksack gibt es auch in einer 35-Liter-Variante.

    Ausstattung:

    • Thermo Mold-Tragesystem
    • Seilhalterung
    • Wanderstock-/ Eisaxthalterung
    • Ergonomisch geformte, gepolsterte Schultergurte
    • Höhenverstellbarer Brustgurt
    • Abnehmbarer 38mm-Gurtband-Hüftgurt
    • Seitliche Kompressionsriemen
    • Deckelfach mit Schlüsselhalterung
    • Trinksystemvorbereitung
    • Materialschlaufen auf der Front
    • Seitliche Einstecktaschen
    • Materialschlaufen auf dem Deckel
    • Große Materialschlaufe an der Seite
  • Händler